Ka 8 b (D-1774)

Ka8b

Die Ka 8 b ist ein Einsitzer, der häufig in der Schulung seine Anwendung findet. Sie weist gutmütigste Flugeigenschaften auf und verzeiht Anfängern damit auch mal einen Fehler. Aufgrund ihrer Bauweise können damit leichteste Aufwinde genutzt werden.

Technische Daten:

Muster:

Ka 8 b
Konstrukteur: Rudolf Kaiser
Hersteller: Alexander Schleicher und weitere
Serienbau: 1958 bis 1976
Insgesamt hergestellt: 1180
Anzahl der Sitze: 1
Spannweite: 15,00 m
Flügelfläche: 14,15 m²
Rumpflänge: 7,00 m
Bauweise: Gemischtbauweise (Holz, Rumpf aus Stahlrohr)
Leitwerk: Kreuzleitwerk
Leergewicht: 185 kg
Maximales Fluggewicht: 310 kg
Maximale Zuladung: 125 kg
Mindestgeschwindigkeit: 54 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Geringstes Sinken: 0,65 m/s bei 60 km/h
Bestes Gleiten: 27 bei 75 km/h


    Zurück zum Flugzeugpark

ASK 13   Ka 8b   Grob 103   Grob 102   Discus b   HK 36 R   SF 25 C