Die Luftsportvereinigung Schönbrunn-Wunsiedel e.V. besitzt zur Zeit fünf Segelflugzeuge und zwei Motorsegler. Diese stehen allen Vereinsmitgliedern, je nach Ausbildungsstand, zur Verfügung.

Im Segelflug beginnt die Schulung mit der doppelsitzigen ASK-13, die gutmütige Flugeigenschaften besitzt.

In der weiteren Schulung wird als nächstes die Ka 8 als erster Einsitzer eingesetzt.

Nach Abschluss der Ausbildung schult man dann auf die Grob 103 (Twin II) um.

Für den ersten Überlandflug steht – bei ausreichender Erfahrung – auch ein Grob 102 (Astir CS) zur Verfügung.

Ein Discus b rundet das Angebot ab und bietet gutmütige Flugeigenschaften gepaart mit guter Streckenflugleistung.

Wir besitzen zwei Motorsegler.

Eine Diamond HK36R "SUPER DIMONA", in der man sehr bequem sitzt und die auch eine große Reichweite für längere Flüge hat.

Ferner einen Scheibe Rotax-Falken SF 25 C, der auch für die Schulung sowie zum Schleppen von Segelflugzeugen eingesetzt wird.


Hier nun die Flugzeuge mit ihren technischen Daten:

                                     

Unser LFZ-Park