Schempp-Hirth Discus b (D-7969)

Schempp-Hirth Discus b

Der Discus ist ein Segelflugzeug der 15m-Klasse in Kunststoffbauweise. Trotz seiner Leistungsfähigkeit, die er auch mit mehreren Weltmeistertiteln bewies, zeichnet sich der Discus auch durch problemlose Flugeigenschaften aus. Die Variante Discus b bietet durch sein vergrößtertes Cockpit ausreichend Platz im Inneren. Ein besonderes Merkmal der Tragflächen ist die mehrfach gepfeilte Vorderkante.

Technische Daten:

Muster:

Discus b
Konstrukteur: Klaus Holighaus
Hersteller: Schempp-Hirth
Serienbau: 1984 bis heute
Insgesamt hergestellt: über 850
Anzahl der Sitze: 1
Spannweite: 15 m
Flügelfläche: 10,58 m²
Rumpflänge: 6,58 m
Bauweise: GFK (=Glasfaser verstärkter Kunststoff)
Leitwerk: T-Leitwerk
Leergewicht: ca. 230 kg
Maximales Fluggewicht mit Wasserballast: 525 kg
Maximale Zuladung: 110 kg
Mindestgeschwindigkeit: 66 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Geringstes Sinken: 0,59 m/s bei 78 km/h
Bestes Gleiten: 42 bei 100 km/h


    Zurück zum Flugzeugpark

ASK 13   Ka 8b   Grob 103   Grob 102   Discus b   HK 36 R   SF 25 C